Sommerprogramm in Agüimes: über 150 Aktivitäten

Agüimes

Bürgermeister Oscar Hernandez präsentierte das Sommerprogramm von Agüimes von dem sich die meisten Aktivitäten auf den Strand von Arinaga beziehen. 

Das Sommerprogramm von Agüimes 2016 stellt sich aus mehr als 150 Aktivitäten zusammen und wurde von verschiedenen Stadträten organisiert. Im Hinblick auf den nahenden Sommer hat die Abteilung für Kultur, Sport, Jugend, Senioren und Gleichstellung ein Programm entwickelt, das eine breite und vielfältige Palette an Aktivitäten bietet, sich an alle Bevölkerungs- und Altersgruppen richtet und alle Haushalte der Gemeinde in Agüimes einbezieht.

Um dieses Programm zu veröffentlichen, hielt der Bürgermeister von Agüimes, Óscar Hernández Suárez, am Mittwochmorgen eine Pressekonferenz ab. Diese wurde von Francisco González Ramos, Stadtrat für Kultur; Maria del Mar Diaz Perez, Stadträtin für Jugend; Marirrós Rodriguez Galvan, Stadträtin für Gleichberechtigung und Senioren und der Stadtrat für Sport, David Navarro Cabrera begleitet.

Die wichtigsten Eigenschaften des diesjährigen Sommerprogramms sind die Vielfalt und das neue Format. Weiterhin führte der Bürgermeister von Agüimes über das Programm fort, es sei nicht nur sehr breit im Umfang und attraktiv in der Gestaltung, sondern das neue Format erlaube auch detailliertere Informationen über die Art der Aktivitäten. Außerdem biete die neue Ausarbeitung verbesserte Verständlichkeit, die motiviere auf das Programm zurückzugreifen.

Die Aktivitäten, die das Sommerprogramm umfasst, sind vor allem in der Playa de Arinaga angesiedelt, obwohl es auch Aktivitäten für alle Bezirke der Gemeinde Agüimes geben wird, da es sich um ein Programm handelt, das den Bedarf aller Stadtteile erfüllen soll.

Da man in diesem Sommer mehr Zeit für Freizeit haben wird, wurde ein Modell mit verschiedenen Aktivitäten vorgeschlagen, um Aktivitäten die das Jahr über von städtischen Sportschulen, der Volkshochschule, der Schule für Musik und Tanz sowie weitere Aktivitäten organisiert werden, zu ergänzen.

Das Sommerprogramm kann auf der Internetseite des Rathauses von Agüimes unter www.aguimes.es eingesehen werden.

Für weitere Informationen sowie zur Anmeldungen für die Kultur-und Jugendaktivitäten können ab sofort die Häuser für Kultur, Vereine und Jugend aufgesucht werden.

Ab Montag, dem 13. Juni wird es möglich sein, sich im öffentlichen Schwimmbad, Zentrum für Hydrotherapie sowie den öffentlichen Sportzentren für die Sportaktivitäten anzumelden.
Die Anmeldefrist zur Teilnahme für Aktivitäten, die durch die Stadträte für Senioren und Gleichstellung organisiert werden, läuft bereits.

Bildquellen

  • Agüimes: Sabine Stolz

Keine News verpassen!

Über Wolfgang Schlicht 149 Artikel
Zwischen Hamburg, Wittlich und Gran Canaria, das ist mein Leben. Mit Gran-Canaria.today möchte ich ein Portal schaffen, dass es Urlaubern und Residenten ermöglicht die besten Veranstaltungen und die wichtigsten News der Insel zu erleben. Werden Sie Fan von Gran-Canaria.today auf Facebook und verpassen Sie nichts mehr!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?