Ryanair kündigt vier neue Kanarenrouten an

Flughafen Gran Canaria

Mit vier neuen Zielen zwischen den Kanaren und Deutschland wird Ryanair im Winter 2016 starten. Zu den neuen Routen zählen Verbindungen zwischen Berlin und Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote, sowie eine neue Verbindung zwischen Hamburg und Gran Canaria.

In der Wintersaison 2016 wird Ryanair zweimal wöchentlich die Flughäfen von Fuerteventura und Lanzarote aus Richtung Berlin ansteuern. Der Flughafen Gando auf Gran Canaria wird gleich aus zwei neuen deutschen Städten angesteuert. Ab Berlin und ab Hamburg wird es gleich drei neue Direktverbindung auf die Insel Gran Canaria geben.

Ryanair teilte mit, dass sie die Kanaren als Schlüsselziel sehen. Dies könne man auch an den vielen Flugverbindungen zwischen Gran Canaria und Europa erkennen. Verbesserungen kündigte Ryanair bei der Kanbinenausstattung und bei dem Outfit der Flugbegleiter an.

Anlässlich der Eröffnung der neuen Flugrouten hat Ryanair Sonderangebote für die neuen Strecken gestartet. Bis zum 17. Februar gibt es auf der Internetseite von ryanair zahlreiche Verbindungen auf den neuen Strecken ab 34,99.

Für die Verbindung Gran Canaria nach Berlin, können wir das bestätigen. Auf der Verbindung von Hamburg nach Gran Canaria konnten wir solche Angebote nicht finden. Die meisten Preise lagen auf dieser Verbindung über EUR 100,00.

Bildquellen

  • Flughafen Gran Canaria: Wolfgang Schlicht

Keine News verpassen!

Über Wolfgang Schlicht 149 Artikel
Zwischen Hamburg, Wittlich und Gran Canaria, das ist mein Leben. Mit Gran-Canaria.today möchte ich ein Portal schaffen, dass es Urlaubern und Residenten ermöglicht die besten Veranstaltungen und die wichtigsten News der Insel zu erleben. Werden Sie Fan von Gran-Canaria.today auf Facebook und verpassen Sie nichts mehr!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?