Polizist „Dirty Harry“ wegen Unterschlagung verhaftet

Polizeiauto Gran Canaria

Die Guardia Civil hat erneut Francisco A.S. verhaftet, einen örtlichen Polizisten aus Mogán mit dem Spitznamen „Dirty Harry“. Gegenüber Europa Press hat die Guardia Civil angegeben, dass ihm die Veruntreuung öffentlicher Gelder zur Last gelegt wird.

Der 53-Jährige wurde am Donnerstag den Richtern von San Bartolomé de Tirajana vorgeführt. Als er am Mittwochmorgen festgenommen wurde, trug er seine Uniform.

Quellen aus der Verwaltung von Mogán gaben Europa Press gegenüber an, dass „Dirty Harry“ immer noch zur Belegschaft der örtlichen Polizei gehört.

Polizist aus Mogan bereits mehrfach wegen Unterschlagung verhaftet

Francisco A.S. wurde bereits mehrmals wegen Unterschlagung oder Diebstahl verhaftet. Er wurde schon einmal zu einer zehnmonatigen Haftstrafe und zur Suspendierung von seiner Arbeit verurteilt. Es kam auch zu einer Anklage, weil er bei einer Identitätskontrolle von drei Personen diesen seine Dienstwaffe zeigte und sie auf sie richtete. Aufgrund dieser Verurteilung musste er nicht ins Gefängnis.

Zuletzt wurde er im vergangenen September wegen eines mutmaßlichen Betrugsdelikts verhaftet, als er sich trotz seiner Suspendierung als Polizeibeamter ausgab, um im Namen einer dritten Person eine Schuld einzufordern.
Francisco A.S. sind bereits mindestens sechs Vergehen zur Last gelegt worden, er wurde sechsmal angezeigt und in vier Fällen verurteilt. Die Verwaltung hat schon 16 Disziplinarverfahren gegen ihn eingeleitet, wegen Beleidigung, Belästigung, Nötigung und Körperverletzung.

Bildquellen

  • Polizeiauto Gran Canaria: Wolfgang Schlicht

Keine News verpassen!

Aisha Meier-Chaouki
Über Aisha Meier-Chaouki 46 Artikel
Aisha kommt aus Hamburg und arbeitet in ihrem normalen Leben als Islamwissenschaftlerin und Hispanistin. Aisha verfolgt die aktuellen Nachrichten auf spanisch und findet so die wichtigsten Neuigkeiten der Insel. Unterstützt wird Sie durch ihre Katze Luna.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?