Planet MTB: Die spektakulärsten Mountainbike-Touren auf Gran Canaria

Planet Mountainbike Gran Canaria

Wie kaum eine zweite Region Spaniens steht Gran Canaria für Radsport in Spanien. Tausende Sportler trainieren im Winter auf der Insel. Jetzt hat das Magazin Planet MTB die spektakulärsten Mountainbike Touren Gran Canarias verfilmt. Das Video wurde über 4.400 Mal auf dem YouTube Kanal des Programmes aufgerufen.

Gran Canaria ist das Hauptthema der achten Folge, in der die spektakulärsten Fahrradstrecken Spaniens vorgestellt werden. Auf der Webseite von Planet Mtb hat das Team des Programmes, unter Leitung von Chus Castellano, einige der beeindruckendsten Orte der Insel vorgestellt. Das Programm wurde auf YouTube über 7700 Mal aufgerufen.

Das Fremdenverkehrsamt hat bei der Aufzeichnung dieser digitalen Sendung mitgewirkt, welche das Bild von Gran Canaria als Reiseziel für Aktivurlaub widergibt. „Der vom Programm vorgeschlagene Routenkatalog spiegelt die Vielfalt des Landschaftsbilds der Insel durch einige spektakuläre Bilder, darunter auch durch Drohnen realisierte Luftaufnahmen. Somit werden die Vorteile des günstigen Klimas zur ganzjährigen Ausführung von Sportaktivitäten im Freien, unterstrichen“, betonte die Tourismusrätin von Gran Canaria, Inés Jiménez.

Die Sendung Planet Mtb hat eine Laufzeit von 13 Minuten und beginnt am „Parador Nacional de Tejeda“, denn dieser Platz ist der Startpunkt von zahlreichen Strecken, die durch das Innere der Insel verlaufen. Es werden verschiedene Schwierigkeitsgrade angeboten, welche es unabhängig vom Niveau der Radfahrer, ermöglichen, beeindruckende Landschaften und unglaubliche Sonnenuntergänge zu genießen“, betont Castellano während des Programms.

Der zweite Tag der Strecke durch Gran Canaria beginnt in der Villa Santa Brígida mit ihrer für subtropisch eigenen üppigen Vegetation. Das Programm wählte auch Artenara unter den vorgestellten Standorten aus, um die „papas arrugadas“ als Beispiel für die typische Gastronomie der Insel vorzustellen. Chus Castellano, professioneller Radfahrer seit 1986 und somit eng mit dem Radsport verbunden, ist nicht nur ein herausragender Protagonist für die Vorstellung der Fahrradrouten auf Gran Canaria, er ist auch ein ausgezeichneter Sprecher.

Einer der besonderen Höhepunkte des Videos erfolgt am dritten Tag, an dem Castellano vom Pico de las Nieves in Richtung Süden über die Ruta de la Plata fährt. In diesem Abschnitt, der von den alten Ureinwohnern der Insel zum Rindertrieb genutzt wurde, unterstreicht der Sportler die Schönheit dieses Gebietes voller Staudämme und betont die für Radfahrer technische Vielfalt dieser Strecke.
Planet Mtb schließt seinen Rundgang durch Gran Canaria mit einem Rückblick auf die Küstenpfade der Insel, Luftaufnahmen der Dünen von Maspalomas und einer Segway-Tour durch Las Palmas de Gran Canaria.

Bildquellen

  • Planet Mountainbike Gran Canaria: Youtube

Keine News verpassen!

Sabine Stolz
Über Sabine Stolz 30 Artikel
Sabine ist ein absoluter Kanaren Junkie. Mehrmals im Jahr ist das Urlaubsziel Gran Canaria oder Teneriffa. Sie liebt die Strände von San Agustin, den Palmitos Park und den Playa de las Canteras in Las Palmas. "Es macht einfach Spaß auf Gran-Canaria.today zu schreiben, dann bin ich quasi im Urlaub" ;-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?