Hotel Santa Monica in Playa del Ingles wiedereröffnet

Hotel Santa Monica Playa del Ingles

Wiedereröffnung des Hotels Santa Monica von Maspalomas fand am 1.Mai in Playa del Ingles statt. Durch seine exponierte Lage in den Dünen von Maspalomas ist das Hotel einzigartig. 

Das Santa Monica Suites Hotel, ein modernes 4 Sterne+ Hotel, gelegen auf den Dünen von Maspalomas, inmitten des Naturschutzgebietes und mit direktem Zugang zum Strand, hat am ersten Mai nach Renovierungsarbeiten in Höhe von vielen Millionen Euro wieder seine Türen geöffnet.

Das Gebäude, welches sich an einem der privilegiertesten Plätze im Süden der Insel, im Naturschutzgebiet der Maspalomas Dünen befindet, hat mehr als hundert Eigentümer. Es wurde in einem Projekt vollkommen modernisiert und die ursprünglichen Appartements wurden zu einem vier Sterne Hotel mit 182 Zimmern umgebaut.

Das neue Hotel verfügt über 182 Zimmer, alles 45 Quadratmeter große Junior Suites, von denen 113 Blick auf die Dünen und das Meer bieten. Im zweiten Stock befinden sich 39 Doppelzimmer Junior Suites mit Sicht über die Gärten und weitere 30 Doppelzimmer Junior Suites mit Terrasse befinden sich in der ersten Etage.

Die Preise haben angezogen

Mit dem Umbau des Hotels Santa Monica, sind auch die Preise für Zimmer deutlich gestiegen. War das Hotel vorher deutlich in die Jahre gekommen, bekommt man heute ein sehr modernes Haus in Dünenlage präsentiert. Die preiswertesten Zimmer mit Gartenblick kosten heute rund EUR 135,00 pro Tag und Zimmer mit Frühstück. Eine Junior Suite schlägt mit rund EUR 185,00 pro Tag und Zimmer zu buche.
Sehr preiswert ist jedoch der Aufpreis für Halbpension. Das zusätzliche Abendessen in Büffetform kostet einen Aufpreis von knapp EUR 20,00 pro Zimmer.

Santa Monica: Ein umweltfreundliches Hotel

Beim Umbau des Hotels Santa Monica in Playa del Ingles wurde viel Wert auf den Umweltschutz und den Energieverbrauch gelegt. Die Anlage ist mit einem Verwaltungs- und Kontrollsystem ausgestattet um eine maximale Energieeinsparung zu erzielen. Auf dem Dach des Gebäudes wurde eine Solaranlage zur Warmwasserversorgung und der Beheizung der Schwimmbecken installiert. Das Hotel verfügt über ein zentralisiertes Wechselrichtersystem für die hocheffizienten Klimaanlagen, welches eine Restenergierückgewinnung für die Warmwasserbereitung und die Poolheizung beinhaltet. Die Klimaanlagen sind mit dynamischer Verbrauchskontrolle und mit einer Proportionalsteuerung ausgestattet. Die Pumpen der Klimaanlagen haben Geschwindigkeitsregler um den Verbrauch an den tatsächlichen Bedarf anzupassen. Auch das LED-Beleuchtungssystem optimiert den Energieverbrauch.

Bildquellen

  • Hotel Santa Monica Playa del Ingles: Facebook

Keine News verpassen!

Sabine Stolz
Über Sabine Stolz 30 Artikel
Sabine ist ein absoluter Kanaren Junkie. Mehrmals im Jahr ist das Urlaubsziel Gran Canaria oder Teneriffa. Sie liebt die Strände von San Agustin, den Palmitos Park und den Playa de las Canteras in Las Palmas. "Es macht einfach Spaß auf Gran-Canaria.today zu schreiben, dann bin ich quasi im Urlaub" ;-)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?