Flughafen Las Palmas (LPA)

Flughafen Gran Canaria
Flughafen Gran Canaria
Flughafen Gran Canaria
Flughafen Gran Canaria

Der Flughafen Las Palmas (LPA) ist das wichtigste Ankunftsort für Urlauber und Touristen auf der Sonneninsel Gran Canaria. Der Flughafen Gran Canaria ist von vielen Flughäfen in Deutschland und dem Europa zu erreichen. Auch für das Reisen auf die anderen Kanarischen Inseln (Teneriffa, La Gomera, Lanzarote & Fuerteventura) ist er ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt.

Mit dem Billigflieger nach Gran Canaria

Wie der Spiegel berichtet, wird das Jahr 2014 ein Paradies für Kunden von Billigfliegern. Das merkt man auch am Flughafen Gran Canaria. Immer neue Fluggesellschaften bauen ihre Flüge von Deutschland nach Gran Canaria aus. Mittlerweile gibt es auch günstige Flüge von München nach Gran Canaria oder von Berlin nach Gran Canaria. Die Verbindungen von Köln und Hamburg zum Flughafen Las Palmas (LPA) sind schon lange stark frequentiert und die Flüge günstig.

Wer fliegt zum Flughafen Las Palmas auf Gran Canaria?

Flüge nach Gran Canaria werden von vielen namhaften Fluggesellschaften angeboten. Am stärksten sind noch immer die Urlaubsflieger von TUI und Condor vertreten. Ryan Air war einer der ersten Billigflieger auf dem Weg auf die Insel. Mittlerweile tauchen auch Immer mehr Flugzeuge von Easyjet, Norwegian & Airberlin auf dem Flughafen Gran Canaria auf.

Flugpreise nach Gran Canaria

Die Preise hängen sehr stark von der Saison ab. Gerade um Flüge an Weihnachten und Sylvester sind besonders teuer. Auch ist die Frage, ob man mit einem Billigflieger ohne Gepäck fliegt. Günstige Flüge gibt es bei Ryanair und Norwegian Airshuttle teilweise bereits ab ca. EUR 50,00. Wer mit einer traditionellen Fluggesellschaft, wie Condor oder TUI Fly nach Gran Canaria fliegt, sollte auf die Aktionsangebote achten. Hier sind Flüge von Hamburg oder Köln häufig auch für rund EUR 100,00 zu bekommen. Wer bei den Flugterminen und dem Abflugort jedoch nicht flexibel ist, kann Pech haben und über EUR 200,00 für einen Flug bezahlen müssen.

In unserem Gran-Canaria.today Newsletter informieren wir auch über die aktuellen Gran-Canaria Aktionsangebote der einzelnen Fluggesellschaften. Abonieren Sie unseren Newsletter und seinen Sie immer informiert.

Vom Fulghafen Gran Canaria zur Unterkunft

Für Pauschalreisende ist die Fahrt vom Flughafen zum Hotel oder Bungalow in aller Regel durch den Reiseveranstalter organisiert. Man wird vom Reiseveranstalter direkt nach der Gepäckausgabe begrüßt und mit Shuttlebussen zu Hotel und Bungalowanlagen gefahren. Dies dauert wegen der vielen Zwischenstopps zwar seine Zeit, ist aber kostenlos. Wer ohne Reiseveranstalter unterwegs ist oder nicht so lange warten will, hat viele andere Möglichkeiten:

  • Mietwagen ab dem Flughafen
    Die Übergabe der Mietwagen erfolgt bei vielen Mietwagenfirmen direkt im Parkhaus des Flughafens. Details zu Mietwagen auf Gran Canaria finden Sie in unserem Artikel.
  • Flughafen Transfer mit einer Limousine
    Es gibt viele Firmen, die einen Flughafentransfer anbieten. Man wird vom Fahrer nach der Gepäckausgabe in Empfang genommen und fährt direkt zum Hotel oder Appartment. Die Preise sind günstiger als bei Taxis und die Fahrzeuge meist sehr gepflegt. Aktuell gibt es einen günstigen Limousinenservice von ResortHoppa.
  • Sammelbusse
    Extrem günstig sind die Sammelbusse von ResortHoppa. Die Wartezeiten bis die Busse voll sind und alle Stationen angefahren haben, sind teilweise aber sehr lang.
  • Linienbusse von Global
    Der öffentlich Busverkehr auf Gran Canaria ist gut ausgebaut. Die Busse von Global fahren mit einem engen Takt vom Flughafen Gran Canaria nach Las Palmas und in die Südstädte Playa del Ingles, Puerto Rico und Puerto de Mogan. Einen aktuellen Plan der Busverbindungen ab dem Flughafen finden Sie bei Global.
  • Taxis auf Gran Canaria
    Taxen sind auf Gran Canaria relativ günstig, fast immer sehr gepflegt und man muss wenig Sorgen haben, dass Taxisfahrer einen übers Ohr hauen. Ab dem Flughafen kostet eine Taxifahrt nach Playa del Ingles ca. EUR 40,00 und nach Las Palmas rund EUR 25,00. Auf der langen Strecke ist es dennoch günstiger einen Limousinenservice zu bestellen.

Keine News verpassen!

Über Wolfgang Schlicht 149 Artikel
Zwischen Hamburg, Wittlich und Gran Canaria, das ist mein Leben. Mit Gran-Canaria.today möchte ich ein Portal schaffen, dass es Urlaubern und Residenten ermöglicht die besten Veranstaltungen und die wichtigsten News der Insel zu erleben. Werden Sie Fan von Gran-Canaria.today auf Facebook und verpassen Sie nichts mehr!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?