Feier zum „Dia de Canarias“ ab 13.30h in San Fernando

Dia de Canarias

Die Stadt San Bartolomé de Tirajana feiert den Nationaltag der Kanarischen Inseln am 30. Mai. Dieser fällt mit dem Patronatsfest von San Fernando de Maspalomas zusammen. Beim Fest werden den Bewohnern und Besuchern 600 Kilo frischen gegrillten Fisch aus El Pajar angeboten.

An den Ständen auf den Parkplätzen der Schule von Maspalomas I, ab 13.30 Uhr, werden Kartoffeln mit Salzkruste, 150 Liter Mojo (eine scharfe Paprikasosse) und 150 kg Gofio (geröstetes Maismehl oder aus anderem Getreide, ähnlich wie Polenta), sowie 500 Liter Bier und rund 1.000 Liter Erfrischungsgetränke an den Mann gebracht. Nebenbei gibt es „Tanz und Musik“ um zur Unterhaltung und Verdauung beizutragen.

Um den Abend auf dem Plaza de San Fernado abzurunden, findet das III Festival des Dia de Canarias statt, mit der Beteiligung der Folkloregruppe Umiaya, die erst kürzlich von Schülern und Lehrern der Gemeindemusikschule gegründet wurde. Sie organisieren diesen Event.

Einige Veranstaltungen die vom Stadtrat gefördert werden, insbesondere aus dem Bereich der Kultur und sozialer Aktion, um den Nationalfeiertag der Kanarischen Inseln zu feiern, begannen schon am vergangenen 20 Mai auf dem Platz des historischen Zentrums von Tunte. An diesem Tag wurden traditionelle Spiele und Workshops über Kanarischen Ringkampf organisiert. Es gab auch traditionelle Chácaramusik (Percussion-Musikinstrumente) sowie musikalische Darbietungen der Gruppe Macizo de Amurga und der Parranda Los Amigos. Ebenfalls wurden kleine Köstlichkeiten der traditionellen Küche angeboten.

Auch die Städtische Musikschule gab ihr traditionelles Konzert von „Farben und Klänge meiner Erde“ zum Besten. Die siebte Ausgabe des Konzerts fand am Montagnachmittag im Schulhof statt. Der Eintritt war gratis. Obwohl viele aus den Musikklassen der Folkloregruppen teilnahmen, waren die Hauptdarsteller der Veranstaltung die Schüler zwischen 4 und 7 Jahren, der Klassen für frühe musikalische Stimulation.

Bildquellen

  • Dia de Canarias: Wolfgang Schlicht

Keine News verpassen!

Über Wolfgang Schlicht 149 Artikel
Zwischen Hamburg, Wittlich und Gran Canaria, das ist mein Leben. Mit Gran-Canaria.today möchte ich ein Portal schaffen, dass es Urlaubern und Residenten ermöglicht die besten Veranstaltungen und die wichtigsten News der Insel zu erleben. Werden Sie Fan von Gran-Canaria.today auf Facebook und verpassen Sie nichts mehr!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?