9500 neue Jobs im Tourismus auf Gran Canaria

Die Wirtschaft auf Gran Canaria nimmt Schwung auf

Die Wirtschaft auf Gran Canaria nimmt Schwung aufDer kanarische Tourismus im Jahr 2015 überzeugt mit immer besseren Zahlen. Nachdem vor einigen Tagen über einen neuen Besucherrekord bei den Fluggastzahlen auf allen kanarischen Inseln berichtet wurde, liegen jetzt neue Zahlen zur Beschäftigungssituation und zur Auslastung der Hotels auf Gran Canaria vor.

Insgesamt stieg die Zahl der Beschäftigten im touristischen Bereich von November 2014 auf November 2015 um insgesamt 9500 Mitarbeiter. Das entspricht einer Steigerung von 7,2 Prozent im Jahresvergleich. Die höhere Anzahl an Beschäftigten geht Hand in Hand mit einer höheren Auslastung der Hotels auf den kanarischen Inseln. Die durchschnittliche Auslastungsquote betrugt im November 68 Prozent und lag damit 4,3 Prozent über dem Vorjahreswert.
Durch viele Renovierungen und die höhere Auslastung gelang es den Hoteliers auch den durchschnittlichen Preis einer Hotelübernachtung um 3 Prozent zu steigern. Im November 2015 bezahlten Gäste in den Hotels von Gran Canaria durchschnittlich EUR 99,50 für ein Zimmer.

Die Ministerin für Tourismus, Inés Jiménez kommentiert die erfreulichen Zahlen mit den Worten: „Der Anstieg bei den Einstellungen in der Tourismusbranche zeigt, dass die Branche allmählich wieder die Kraft gewinnt, die sie in der Vergangenheit hatte und die Bürger auch von der guten Auslastung der Insel profitieren.“

Gute Zahlen kann auch der Einzelhandel vermelden. Auch in diesem Bereich stieg die Zahl der Arbeitsplätze im Jahresverlauf deutlich an. Der Einzelhandel gilt als wichtiger Indikator für die wirtschaftliche Entwicklung in der Bevölkerung. Steigende Umsätze und steigende Beschäftigungszahlen im Einzelhandel deuten auf höhere eine steigende Kaufkraft in der Bevölkerung hin.

Keine News verpassen!

Über Wolfgang Schlicht 149 Artikel
Zwischen Hamburg, Wittlich und Gran Canaria, das ist mein Leben. Mit Gran-Canaria.today möchte ich ein Portal schaffen, dass es Urlaubern und Residenten ermöglicht die besten Veranstaltungen und die wichtigsten News der Insel zu erleben. Werden Sie Fan von Gran-Canaria.today auf Facebook und verpassen Sie nichts mehr!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Was meinst Du dazu?